Molenfundament Teil 3


Das hier zu sehende Molenteil grenzt an das Molenelement mit Treppe an.

Es ist etwa 50cm lang.

Die Herstellung erfolgte analog zum Molenkopf.

Im Anschluß an dieses Segment wird ein 90-Grad Element erfolgen, dass den Anleger trägt.

Gut zu sehen ist die Vorbereitung für die späteren Brettdalben als Auskerbungen in der Spundwand.

Ein Gedanke zu „Molenfundament Teil 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.