Unter Fähren…

…der weissen Flotte, traf man sich am See.

Zwar noch nicht ganz vollzählig,da noch ein paar Fähren mehr bei uns existieren-aber trotzdem schon ein beeindruckender Anblick, wenn man das Auge über Modelle schweifen ließ. Details wohin man blickte-so wünscht man sich es und lässt das Modellbauer Herz höher schlagen. Was will man/n mehr?

Man sollte nun der Meinung sein, es wird sich mit den W.D.R. Fähren zufrieden gegeben…weit gefehlt – in ferner Zukunft ist noch einiges geplant…. 😉

Ein paar Eindrücke: (zum vergrössern anklicken)

Bilder – ©miniaturwerft.de

 

3 Gedanken zu „Unter Fähren…&8220;

  1. Wirklich beeindruckend! Die Modelle sehen echt klasse aus, ganz viel Respekt an euch! Ich bin mal gespannt, wie der Bau der Uthlande 5 vorangehen wird. Und ich bin auch gespannt, was ihr neben den W.D.R. Fähren noch geplant habt – eure Andeutung klingt fast so, als ob ihr noch andere Schiffe/Fähren bauen… Viel Erfolg weiterhin und Danke für die schönen Fotos der Modell-Fähren!:)

    Viele Grüße, Jean

  2. Ja Wahnsinn… Und ich dachte schon, ich sei ein großer Fan dieser alten Fähren. Note eins mit *. Gratulation!

    Gruß, Holger

  3. Hallo ich bin selbst auch ein großer fan dieser Fähren und würde gerne selbst die alte Fähre Rungholt bauen, allerdings gibt es schon jetzt ein riesiges Problem, ich kann einfach keine Pläne auftreiben.Habt ihr vielleicht aus Erfahrung einen Tipp für mich wo ich suchen könnte?

    Liebe Grüße Henry

    PS: Der Reederei habe ich auch schon geschrieben, aber keine Antwort bekomen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.